Daniel Penck 彭力

Daniel Penck ist studierter Sinologe und Betriebswirt der Universität Xiamen und Universität Hamburg. Der gebürtige Neuseeländer wuchs zweisprachig auf und beherrscht darüber hinaus Chinesisch in Wort und Schrift. Hochchinesisch lernte er bei der renommiertesten Chinesisch-Dozentin Deutschlands und wurde von ihr im studentischen Rahmen mehrere Jahre als Sprachlehrer engagiert. Durch seinen internationalen Hintergrund und zahlreiche längere Auslandsaufenthalte, weist Herr Penck ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz auf.

Bereits früh sammelte er Arbeitserfahrung auf unterschiedlichen Koordinationspositionen zwischen China und Deutschland. In diesem Zuge beriet er unter anderem deutsche Unternehmen auf Geschäftsreisen in China und begleitete chinesische Top-Manager auf ihren Reisen in Deutschland. Des Weiteren konnte er im Rahmen seiner Tätigkeit bei Goal2China ein breites Netzwerk in den chinesischen Profifußball aufbauen.

Sein Schwerpunkt als Senior Consultant bei Personalglobal liegt in der Beratung von international agierenden Unternehmen im Hinblick auf ihre China-Aktivitäten, insbesondere bei Personalbesetzungsfragen.